Zugriffe: 2143

Am Sonntag dem 01. Februar 2015 sowie am Montag, den 02. Februar 2015 fand die erste gemeinsame Übung der Feuerwehren Buckenhof, Uttenreuth und Weiher (BUW) statt.

Die Ausbildungsgruppen wurden wild aus allen Aktiven zusammengestellt. Ausbildungsthema war tragbare Leitern. Ziel ist es, dass sich alle Feuerwehrleute an allen Fahrzeugen und Geräten auskennen. Diese Idee entstand, da alle drei Wehren gerade im Tagesalarm enorme Probleme haben. Das Vorhaben wurde in Absprache mit dem Landratsamt, Kreisbrandrat, Bürgermeister, Komandanten und Mannschaften getroffen. Nach Fertigstellen der neuen Alarmpläne (ca. Mai 2015) werden die drei Feuerwehren immer zusammen alarmiert. Es sind bereits drei Kollegen aus Weiher und zwei Mann der FF Buckenhof als Drehleitermaschinisten ausgebildet worden. Zum Start dieser Übung ließ es sich der 1. Bürgermeister von Uttenreuth, Frederic Ruth nicht nehmen dabei zu sein.