eiko_icon Verkehrsunfall mit zwei PKW


Einsatzkategorie: Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe: 768
Einsatzort: Details:

Uttenreuth-Weiher, ST2240, Abzweigung nach Kalchreuth
Datum: 12.02.2022
Alarmierungszeit: 15:20 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter: Eidloth, Andreas
Mannschaftsstärke: 25

eingesetzte Kräfte:


FF Uttenreuth sonstige Kräfte:

Einsatzbericht:

Auf der Stattsstraße 2240 direkt im Einmündungsbereich nach Kalchreuth stießen zwei PKW zusammen. In den PKW's saßen zum Unfallzeitpunkt fünf Personen, wovon drei verletzt wurden.

Sofort nach unserem Eintreffen an der Einsatzstelle leiteten wir die Erstversorgung der am schwersten verletzten Person mit Verdacht auf Halswirbeltrauma ein. Die weitere Versorgung übernahm anschließend der Rettungsdienst und der aus Nürnberg kommende Rettungshubschrauber Christoph 27. Zusätzlich zu diesem waren zwei RTW, ein KTW und der Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort.

In Absprache mit der Polizei führten wir die Verkehrslenkung durch und reinigten nach erfolgter Unfallaufnahme durch die POL die Einsatzstelle von Trümmerteilen. Die nicht mehr fahrbereiten PKW's wurden von zwei Abschleppfahrzeugen aufgenommen und abtransportiert.

An dieser Stelle noch ein Dank an die beteiligten Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst für die hervorragende Zusammenarbeit an der Einsatzstelle.

 

Einsatzbilder

   

Login