Am 04. und 05.03.2013 fand bei der Feuerwehr Uttenreuth ein Lehrgang „Arbeiten mit der Motorsäge Modul 1+2“ statt.

Im Schulungsraum ging es am Montagmorgen los mit den theoretischen Grundlagen. Es standen Themen wie Aufbau und Sicherheitseinrichtungen der Motorsäge, Unfallverhütung und persönliche Schutzausrüstung, verschiedene Fäll- und Schnitttechniken und vieles mehr auf dem Programm.

Im Rahmen der Brandschutzerziehung stiegen wir heute in den Bereich der Senioren/Behinderte ein. Eine Gruppe des soziotherapeutischen Wohnheims aus Gut Eggenhof war erstmals voll bei der Ausbildung dabei.

   

Login