Der ein oder andere Bürger hat vielleicht schon die Unfallfahrzeuge am Rand des Bolzplatzes in Weiher entdeckt.

Uebungen VU BolzplatzWeiher 01

Es geht einem dann schnell die Frage durch den Kopf, wozu die Feuerwehr die Fahrzeuge benötigt? Die Antwort ist leicht: Wir haben heuer in unserem Übungsplan das Thema "Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen" als Schwerpunkt unserer Ausbildung gesetzt. Nachdem unsere Feuerwehr (wie auch alle andere Wehren) lange nicht mehr in Präsenzform üben durften, ist es jetzt durch die fallenden Corona-Inzidenzen wieder erlaubt mit beschränkter Teilnehmerzahl Übungen durchzuführen. Und da man durch praktische Übungen mehr lernt als nur in theoretischem Unterrichten, hat uns die Fa. Lorenz aus Neunkirchen am Brand Übungsfahrzeuge zur Verfügung gestellt. An diesen können wir verschiedene Rettungstechniken trainieren. Vom Sichern der Fahrzeuge in allen erdenklichen Lagen, über die patientenschonende Rettung bis zum öffnen der Fahrzeuge mit Rettungsschere und Spreizer können wir alles trainieren.

Wir bedanken uns bei der Fa. Lorenz für die Vorbereitung und Überlassung der Fahrzeuge recht herzlich!

Ihre
Feuerwehr Uttenreuth

Die vorläufigen Dienstpläne für das Jahr 2021 sind nun auf der Homepage verfügbar. Corona-bedingt sind alle daraus ersichtlichen Termine als "vorläufig" zu betrachten und können sich kurzfristig ändern. Änderungen werden durch den 1. Kommandanten Michael Funk oder die Löschgruppenverantwortlichen per E-Mail mitgeteilt.

Zu finden sind die Dienstpläne im Bereich "Aktive Mannschaft":

  • Allgemeiner Dienstplan 2021
  • Dienstplan der Löschgruppe 1
  • Dienstplan der Löschgruppe 2
  • Dienstplan der Löschgruppe 3
  • Dienstplan der Löschgruppe Weiher

Der "Allgemeine Dienstplan 2021" enthält nur die Übungstermine, welche für alle Gruppen gemeinsam stattfinden. Weiterhin sind darin Termine für Gruppenführersitzungen und Übungen der Maschinisten enthalten.

Für die zweite Jahreshälfte erfolgen Ergänzungen zu einem späteren Zeitpunkt in den veröffentlichten Dienstplänen.

Die Dienstpläne für Atemschutz, Jugend- und Kinderfeuerwehr stehen derzeit noch nicht fest.

Am Freitag, den 16. Oktober 2020 legten sieben Aktive der Feuerwehr Uttenreuth ihre MTA-Zwischenprüfung erfolgreich ab. Unter den Augen der Schiedsrichter KBI Stefan Brunner, KBM Andreas Schmidt und Schiedsrichterin Nicole Merkel zeigten die Prüflinge eine hervorragende Leistung.

Die erfolgreichen Teilnehmer:

  • Jens Astor
  • Luca Geisler
  • Eva Grünewald
  • Justin Horlamus
  • Hannah Leeb
  • Sebastian Teuschler
  • Sebastian Turi

Das Jahr neigt sich dem Ende, die Tage sind schon sehr kurz und das Wetter meist ungemütlich. Hinzu kommt dieses Jahr aber die zusätzliche Herausforderung der Feuerwehren zur Bewältigung der Pandemie. Bereits seit Ende Oktober ist unser Übungsbetrieb wieder eingestellt.

Seit vielen Jahren bereits hat uns die Gemeinde zur Uttenreuther Kirchweih als Dankeschön für die geleistete Arbeit zwei Essens- oder Getränkemarken gesponsort und uns zu einem gemeinsamen Stammtisch eingeladen. Wir saßen dann auf reservierten Tischen neben den Gemeinderäten und konnten zusammen einen schönen Abend verbringen.

Deshalb wurde dieses Jahr die Idee geboren, aufgrund der fehlenden gemeinsamen Aktivität an der Kirchweih, aber vor Allem wegen der zusätzlich geleisteten Stunden zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft ...

Die neuen Dienstpläne für das Q1/2020 sind nun auf der Homepage verfügbar:

  • Dienstplan der aktiven Mannschaft
  • Dienstplan der Löschgruppe Weiher
  • Dienstplan der Atemschutzgeräteträger und CSA
  • Lehrgangsplan Atemschutzgeräteträger
  • Dienstplan der Jugendfeuerwehr
  • Dienstplan der Kinderfeuerwehr

Die Dienstpläne für den Rest des Jahres 2020 werden nach der Wahl der Kommandanten erstellt.

   

Login