Gerätewagen GW

Das Fahrzeug ist am Standort Weiher stationiert.

Funkrufname:
Florian Uttenreuth 97/59/1

Besatzung:
1+4 Einsatzkräfte

Zweck:
Der Gerätewagen dient vornehmlich der technischen Hilfeleitung und Verkehrsabsicherung.

Baujahr:
2008

Zul. Gesamtgewicht:
3.500kg

Abmessungen:
Länge: 6.100 mm, Breite: 2.400 mm, Höhe: 2.850mm

Antrieb / Fahrwerk:
Dieselmotor mit 103 kW/140 PS

Fahrgestell:
Ford Transit 140 T 350

Feuerwehrtechnischer Aufbau:
ComPoint Fahrzeugbau

Feuerwehrtechnische Beladung (Auszug):

  • Druckschläuche, Strahlrohre und Armaturen
  • Kleinlöschgeräte (2x Pulverlöscher 6 kg)
  • Notfallkoffer, Krankentrage
  • Stromerzeuger 5 kVA, 2 Flutlichtstrahler 1000 W
  • Tauchpumpe TP 4/1, Flüssiggutsauger
  • Motorkettensäge, Trennschleifer, Schlagbohrmaschine, Akkuschrauber
  • Türöffnungswerkzeug
  • Geräte zur Einsatzstellenabsicherung
  • Fahrzeugfunkgerät (Bosch FuG 8b) im 4m-Band
  • 2 Handsprechfunkgeräte im 2m-Band mit Ladehalterungen
  • Digitalfunk (stationär und mobil)
   

Login