Einsatzleitwagen 1

Bilder folgen in Kürze.

Funkrufname:
Florian Uttenreuth 97/12/1

Besatzung:
1+2 Einsatzkräfte (Zugtrupp)

Zweck:
Das Fahrzeug wurde als Führungsfahrzeug der Verwaltungsgemeinschaft Uttenreuth angeschafft. Damit wird der örtliche Einsatzleiter (i.d.R. örtlicher Kommandant) bei Führungsaufgaben unterstützt.

Baujahr:
2015

Zul. Gesamtgewicht:
3.200 kg

Abmessungen:
Länge: 4.900 mm, Breite: 2.300 mm, Höhe: 2.100mm

Antrieb / Fahrwerk:
Dieselmotor mit 132 kW/180 PS

Fahrgestell:
Volkswagen T5 TDI 4motion (Allrad, Automatikgetriebe)

Feuerwehrtechnischer Aufbau:
Com-Point, Forchheim

Feuerwehrtechnische Beladung:

  • eingebaute und tragbare Funkgeräte im analogen 2m- und 4m-BOS-Funk, sowie im digitalen Tetra-BOS-Funk
  • Mobiltelefon
  • Tablet und Laptop mit Internetzugang
  • Drucker/Kopierer/Fax-Kombigerät
  • Kleinlöschgerät (Pulverlöscher 6 kg)
  • Notfallrucksack
  • Stromerzeuger 2 kVA
  • Türöffnungswerkzeug
  • Explosionsgrenzen- und Gas-Warngerät, Kohlenmonoxidwarner
  • Wärmebildkamera mit Fernübertragung, Fernthermometer
  • Unterlagen zur Einsatzführung (Einsatz-, Objekt- und Hydrantenpläne, Gefahrgutunterlagen etc.) und -dokumentation
  • Geräte zur Einsatzstellenabsicherung

 

   

Login