In Dormitz wurde seit Montagabend eine Person vemisst. Nachdem mehrere Suchaktionen erfolglos waren, sollte am Samstag dem 27.02.2016 nochmals gesucht werden.

Am Freitag, den 12.02. und Samstag, den 13.02.2016 fand im Rahmen der modularen Truppausbildung (MTA) in Uttenreuth ein Funk-Lehrgang statt. Ausbilder Bernhard Strobl konnte dazu Kollegen aus Spardorf (03), Marloffstein (03), Rathsberg (03) und Uttenreuth (09) begrüßen. Als Helfer standen ihm Barbara Krehan und Udo Teuschler zur Seite. Die Uttenreuther Kollegen waren: Markus Böhm, Johannes Duggen, Andreas Eidloth, Fabian Härer, Stefan Popp, Dirk Rüsler, Michael Rost und Stefan Schiele. Birgit Schobert war zur Theorie am Freitag Abend dabei.

Da unsere Kathrin selbst Mutter wurde, legt sie eine Pause als Beteuerin der Kinderfeuerwehr ein. Die Kameraden(innen) von der FF Weiher die uns bei der Kinderfeuerwehr geholfen haben, sind seit 2016 leider auch nicht mehr dabei. So übernimmt der neue Jugendwart Nino Schöfer mit Beteuer Benedikt Löffler diese sehr wichtige Aufgabe.

Wir hoffen, dass in Kürze noch weitere Kameraden mit einsteigen und die beiden unterstützen.

Im Rahmen der modularen Truppmannausbildung fand ein Erste-Hilfe-Kurs statt, der nun zu Ende ging.

Da unser Christian Holland wegen geschäftlicher Fortbildung nicht mehr die Zeit hat, haben wir das Amt des Jugendwartes in die Hände von Nino Schöfer gelegt. Nino Schöfer übernimmt somit auch die Kinderfeuerwehr. Christian Holland wird, so wie er Zeit hat, aber weiterhin dabei sein. Weiterer Betreuer bleibt weiterhin Benedikt Löffler.

Wir wünschen dem neuen Team für die Zukunft alles Gute.

Die Jugendübungen werden auch im Jahr 2016 zusammen mit der FF Buckenhof durchgeführt.

   

Login